COMPANY-FIT

Hier finden Sie alle Angebote rund um Ihr Unternehmen. Sei es ein Fitnessangebot für Ihre Mitarbeiter vor Ort, in unserem Kursen oder im Rahmen von Seminaren:

FIRMEN-FITNESS

DOJO COMPANY-FIT ist das abwechslungsreiche Firmen-Fitness-Programm, welches nicht nur unterschiedliche Disziplinen wie YOGA, Fitness und Kampfsport beinhält, sondern diese zusammenführt.

Der Abschluss eines wichtigen Projektes erfordert nicht selten nochmal einen Schub Energie und Konzentration auf den letzten Meilen – dagegen will die kreative Vorbereitung in Ruhe und überlegt von statten gehen. Wer zu schnell unterwegs ist, übersieht wichtiges!

Fokus, entspannte Konzentration, „bei sich sein“, als auch „progressiv nach vorne gehen“, Energie, Ausdauer und schnelles Handeln – im DOJO werden all diese Aspekte in Form unserer Trainingsprogramme erlebt und Grenzen neu gesteckt.

Für uns ist es nicht einfach nur Sport, sondern eine Einstelltung,idie wir in unseren Alltag übertragen.

How You Do Anything Is How You Do Everything – egal was Du trainierst, wichtig ist, wie Du es trainerst. Anspannung, Entspannung, Regeneration/ Erholung – und die Balance dazwischen finden.

Erfolg durch Beständigkeit, das Lernen durch Fehler machen und darüber nicht aufgeben ist ein wichtiger Teil unserer Philosphie.

Sprechen Sie uns für ein individuelles Angebot an: kontakt@dojo-essen.de

SEMINAR: DEESKALATION & SELBSTSCHUTZ

Das Seminar „DEESKALATION & SELBSTCHUTZ – THEORIE & PRAXIS“ behandelt Mechanismen zur Lösung unterschiedlicher intensiver Konflikte bis hin zur Konfrontation mit Gewalt.

 

Auf welchen Ebene kommunizieren wir? Wie bringen wir unsere Bedürfnisse zum Ausdruck? Auf welcher Ebene werden diese wahrgenommen?Was drückt meine Haltung, mein Blick oder meine Gestik tatsächlich aus und welches Bewusstsein habe ich dafür?

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit bekannten Kommunikationsmodellen, übertragen diese in Konfliktsituationen. Dabei stellen wir aber auch fest, ab wann diese nicht mehr hilfreich zum Einsatz kommen können, und wir in den Selbstschutz bzw. die Selbstverteidigung wechseln müssen.

Dies wird in Form von praktischen Übungen erlernt.

Inhalt:

Kommunikation – Was bedeutet das?

Beziehungsebenen & Kommunikationsmodelle

Emotionale Selbstwahrnehmung

Äußere Wahrnehmung / Ampelprinzip

Deeskalationsmodelle im kulturellen Bezug

Rechtliche Aspekte

Realistische Selbstverteidigung in der Praxis

 

Für Seminaranfragen senden Sie und bitte eine Email an kontakt@dojo-essen.de

 

 

google-site-verification: google986bd47300f66d69.html