KRAV MAGA INSTRUCTOR LEHRGANG

KRAV MAGA ist das Nahkampfsystem der israelischen Armee. Es schult Wehrdienstleistende, innerhalb kürzester Zeit wehrhaft und auch ohne Waffe verteidigungsfähig zu sein.

Nach seiner Tätigkeit in der Armee adaptierte der Gründer Imrich Lichtenfeld das militärische Krav Maga für Polizei und Zivilisten. Die Techniken wurden im Rahmen der Verhältnismäßigkeit der Rechtslage angepasst (Notwehr).

Das von uns unterrichtete KRAV MAGA ist nichts für Schläger, Menschen mit einem Hang zu Gewalt oder mit einem kleinen Ego. Bei uns trainieren ganz normale Menschen, die fest im Leben stehen und ein entsprechendes Werteempfinden mitbringen. So werden wir auch niemanden ausbilden, der uns ungeeignet erscheint.

Wir bilden in folgenden Bereichen aus:

  • Krav Maga Basic Intructor
  • Krav Maga Instructor Advanced
krav_maga_instructor_lehrgang_essen

60 Stunden Ausbildung zum Basic Instructor

Die Ausbildung zum KRAV MAGA BASIC-INSTRUCTOR erfolgt in 5 Wochenendblöcken zu jeweils 6 Stunden Samstags & Sonntags.

Inhalte der Ausbildung:
  • Rechtliche Grundlage ( Notwehr, Nothilfe)
  • DOJO Philosophie
  • Vermitteln der Krav Maga Grundtechniken
  • Schlag & Schritt-Techniken
  • Grifflösetechniken
  • Selbstverteidigung waffenlos
  • Selbstverteidigung gegen/mit Waffen (Messer, Stock, Kubotan)
  • Verteidigung und Kampf am Boden
  • Stress-Drills
  • Warm Up / Mobilitätstraining
  • Erkennen und korrigieren falscher Haltung zur Vermeidung von Verletzungen
  • Planung von Trainingseinheiten
  • Combat-Fitness Programm
  • Taktisches Verhalten
  • Feststellen individueller Lerntypen und das Anwenden entsprechender Lehrmethodik

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • mindestens 20 Jahre alt.
  • keine Vorstrafen
  • sporttauglich mit hohem Anspruch an sich selbst
  • Erfahrung in einer Kampfsportart
  • Kampfgeist und Leidensfähigkeit

Vor der Ausbildung wird in einem persönlichen Gespräch die Ausbildung und die damit verbundene Erwartungshaltung besprochen.

Wir behalten uns vor, selbst zu entscheiden, wen wir ausbilden.

Am Ende der Prüfung findet eine praktische und theoretische Prüfung statt, die den Lernerfolg des Basic-Instructor beweisen soll.

Bei erfolgreicher Prüfung erhält der Instructor ein Zertifikat und die Berechtigung, den Titel Basic-Instructor zu tragen.

Kosten der Ausbildung:

1200,00€ inkl. MwSt

Benötigte Ausrüstung:

  • Mundschutz
  • Tiefschutz
  • Boxhandschuhe
  • MMA-Handschuhe
  • Schienbeinschoner
  • Schreibutensilien

Termine und Anmeldungen per E-Mail anfragen:

kontakt@dojo-essen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

google-site-verification: google986bd47300f66d69.html